Die Hinweise aus der Leistungsplanung werden nicht entfernt, obwohl Sie alle Haken entfernt haben. Gern stellen wir Ihnen hierfür einen Lösungsweg vor: 


Hinweis ist vorhanden

Lösungsweg

Hinweise entfernen
  1. Öffnen Sie unter dem Menüpunkt Verwaltung / Verordnungen u. Aufträge die Leistungsplanung des Klienten.
  2. Setzen Sie den Haken in der Box vor "Dauer". Einsätze, zu denen Sie Hinweise eingetragen haben, erkennen Sie am-Symbol. Klicken Sie nun bitte auf dieses Symbol.
  3. Sie bekommen den hinterlegten Hinweis angezeigt.
  4. Entfernen Sie den Hinweis aus dem Feld und setzen Sie unten die Haken an den Tagen, an denen der Hinweis "leer" sein soll. Klicken Sie anschließend auf "Übernehmen.

    Hinweis-Feld ist leer und alle Tage sind hinterlegt

  5. Das-Symbol taucht nun nicht mehr in der Leistungsplanung auf.

    Hinweis ist nicht mehr vorhanden

  6. Sobald Sie die Leistungsplanung sichern, bekommen Sie ein Hinweisfenster angezeigt. Sie können nun entscheiden, ob die Einsätze im Tourenplan, die noch die bereits entfernten Hinweise enthalten, angepasst werden sollen. 

    Abfrage zur Ersetzung der Hinweistexte im Tourenplan

Hintergrundinfo

Der Hinweis lässt sich nur entfernen, wenn das Eintragungsfenster geleert ist, die betroffenen Tage aber mit Haken versehen sind, Sie überschreiben demnach den vorhandenen Hinweis mit einem leeren Hinweis.


You are evaluating Refined.