Sie möchten bei den Mitarbeitern eine neue PIN für die Mobilgeräte festlegen, haben einen neuen Mitarbeiter, der noch eine PIN benötigt oder führen eine Umstellung von Windows-Phones auf Android Geräte durch.

Die Vorgehensweise bei der PIN-Vergabe hängt von dem verwendeten Betriebssystem der Mobilgeräte ab. Folgende Betriebssysteme werden unterstützt:

Alle Geräte mit Android ab Version 5.0.
Alle Geräte mit Windows ab Windows 10.

Lösungsweg

CareMobile PIN für Windows-Phones hinterlegen

Für Windows Phones legen Sie die PIN über die Benutzerverwaltung fest. 

  1. Öffnen Sie die Benutzerverwaltung im Menü Einstellungen / Benutzereinstellungen / Benutzerverwaltung.
  2. Klicken Sie unten links auf die Schaltfläche "Handy-Kennwörter". 
  3. Hinterlegen Sie in dem neuen Fenster je Mitarbeiter das entsprechende Kennwort (PIN).
  4. Nach der nächsten Synchronisation von CareMobile kann sich der Mitarbeiter mit der neu hinterlegten PIN anmelden.


CareMobile-PIN für Windows Phones hinterlegen


Die Kennwörter für das Windows Phone müssen stets vierstellig und numerisch sein (z. B. 1234).


CareMobile PIN für Android Geräte hinterlegen

Für Android Geräte legen Sie die PIN über die Stammdaten der Mitarbeiter fest. 

  1. Öffnen Sie die Stammdaten über das Menü Stammdaten / Mitarbeiter und wählen Sie den Mitarbeiter aus, bei dem Sie eine neue CareMobile PIN hinterlegen möchten. 
  2. Wechseln Sie in die Registerkarte "Detaildaten".
  3. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche "CareMobile-PIN".
  4. Hinterlegen Sie die vierstellige oder sechsstellige PIN und klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen" und auf "Sichern". 
  5. Nach der nächsten Synchronisation von CareMobile kann sich der Mitarbeiter mit der neu hinterlegten PIN anmelden. 


CareMobile-PIN für Android hinterlegen


Ob die PIN vierstellig oder sechsstellig ist, legen Sie im Menüpunkt Einstellungen / Benutzereinstellungen / Richtlinien in der Registerkarte "CareMobile" fest.

Bitte beachten Sie, dass Sie die PIN jedes Mitarbeiters manuell neu eingeben müssen, wenn Sie die PIN-Vorgabe umstellen.

Hintergrundinfo

Nachdem Änderungen in den Kennwortrichtlinien im Zuge der Anpassungen nach der DSGVO notwendig wurden, ist durch eine unterschiedliche Arbeitsweise der Betriebssysteme auf den Mobilgeräten eine Trennung der Vergabe von Kennwörtern erforderlich gewesen.


You are evaluating Refined.